Frage an alle College-Studenten ​


  • HOFA-College Team

    Hallo zusammen!

    Wir sind mal wieder dabei, neue Workshops zu planen und zu terminieren. Unter anderem steht auch ein neuer Workshop mit Gasttutor Charlie Bauerfeind im Raum. Und zwar würde es da - "metalspezifisch" - darum gehen, dass College-Teilnehmer ihre eigenen Aufnahmen mitbringen (einzelspuren) und Charlie (mit den Teilnehmern zusammen natürlich:-)) diese hört und Verbesserungsvorschläge gibt. Wäre ein solcher Workshop für euch interessant - wie stark ist hier die IG Metal:-)?

    Um das Interesse etwas einordnen zu können, wäre es schön, von euch ein bisschen Feedback zu bekommen - ihr könnt natürlich auch direkt an mich eine Nachricht schicken.

    viele Grüße aus Karlsdorf


    Jochen


  • HOFA-College Student

    *Meld wink hüpf kreisch* ... YOOOO - hier, bin dabei - wann geht's los? :-) ✌💀


    Greez

    Carlos


  • HOFA-College Student

    Ebenfalls Hallo,


    auch ich wäre dabei. Beim ersten Workshop mit Charlie Bauernfeind hätte man noch tausend Fragen stellen können (wie werden die Gitarren recorded, wie schafft er im Metal Räumlichkeit (siehe z.B. bei Hammerfall) ..........).

    Interessant wäre auch, wie man mit einfachen Mitteln viel aus seinem Mix herausholen könnte!

    Ich würde es aber auch interessant finden, wie er das Mixing eines Songs angeht, d.h. man würde ihm quasi über die Schulter schauen!


    Also super Idee....hoffentlich klappt das mit dem Workshop!


    Viele Grüße aus Stutensee


    Matze



  • HOFA-College Student

    Ein solcher Workshop wäre der Hammer! Und ich wäre (hoffentlich - wenn es mein Kalender zulässt) dabei. LG, Philip



  • @JochenWeyer


    Ich mache mir gerade Gedanken zum LE9 Mix "S.I.N. - His 13th Apostele" und stelle fest, dass mir so ein Workshop zum Thema Metal ganz enorm helfen würde. Für mich dürfte der Schwerpunkt aber auf der Mixing-Seite liegen.


    Grüße

    Sven



  • Diese Post ist zwar schon etwas älter, dass heißt jedoch nicht, dass es mich nicht interessieren würde.

    Leider habe ich noch keine Metal-Bands aufgenommen, wäre dafür sehr interessiert an o.g. Workshop. Ich hoffe, das zählt auch...


    LG, Peter


  • HOFA-College Team

    Hallo zusammen!

    Psst - geheim:-)

    Ist noch nicht veröffentlicht, aber so wie's aussieht, findet der Workshop am 21.4. statt.

    Übrigens gibt es - vermutlich im März - einen weiteren tollen Workshop mit einem Gasttutor: Und zwar mit Florian SItzmann, der als Keyboarder und Produzent für die Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Nena, Kosho, André Heller ... arbeitet. Außerdem hat er einer Professur an der Pop-Akademie Mannheim.

    viele Grüße aus Karlsdorf

    Jochen


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu HOFA Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.