Basic2 Aufgabe4 Rosa-Rauschen und Weißes-Rauschen / Unterschiedliche Anzeigen des Frequenzspektrum zwischen IQ-Analyser und internen EQ's in Cubase 10.5


  • HOFA-College Student

    Hallo Zusammen,

    bin gerade bei Aufgabe 4 (Basic2) und hab mir die Sounds in meine DAW (Cubase 10.5 pro) geladen und festgestellt das es zwischen dem Hofa IQ-Analyser und den Cubase internen EQ's in gleichen Insertweg massive Unterschiede gibt.

    Es scheint so, als ob das Weiße-Rauschen mit dem Rosa-Rauschen vertauscht wäre. Also im Hofa-Analyser wird Rosa als Weiß angezeigt und andersrum.

    Das ist mir am Anfang des Basic 2 Kurses beim Lernen der Frequenzen und Rauscharten auch aufgefallen.

    Da hatte ich nur den Hofa IQ-Analyser benutzt und natürlich erstmal alles falsch gelernt.

    ??? Was mache ich falsch? Falsche Einstellung im Hofa-Plug? 

    Mehrmals alles gecheckt - auch mit dem Cubase interne Ton-Generator komme ich zum gleichen Ergebnis. 

    Ist dieses Phänomen bekannt? Wer hatte das auch schon? 

    (siehe auch die Screenshots)

    lg Micha



  • HOFA-College Team

    Hallo Micha,

    grundsätzlich unterscheiden sich das weiße Rauschen und das rosa Rauschen durch die Pegel einzelner Frequenzen. Bei einem weißen Rauschen sind alle Frequenzen gleich laut, während das rosa Rauschen berücksichtigt, dass tiefe Frequenzen z.B. lauter sein müssen, um vom Menschen gleich laut wahrgenommen zu werden - Stichwort Kurven gleicher Lautheit und Fletcher Munson Kurve. Bei einem Analyser geht es bekanntlich ja darum, visuell angezeigt zu bekommen, was man hört. Aus diesem Grund gibt es beim IQ-Series Analyser einen Slope-Wert, den man einstellen kann, um die Darstellung zu beeinflussen. In den Grundeinstellung ist der Slope mit 3 dB pro Oktave angegeben und zeigt somit im Analyser weniger die technischen Pegel einzelner Frequenzen, sondern ist auf den Höreindruck ausgelegt, was deutlich sinnvoll ist. Dies führt gleichzeitig dazu, dass ein rosa Rauschen ausgewogen dargestellt wird, während ein weißes Rauschen einen Tilt zeigt. Der Analyser ist Cubase hat keinen Slope und ist auf weißes Rauschen als Referenz ausgelegt.

    Liebe Grüße Adrian


  • HOFA-College Student

    @adrianclausing,

    aahh OK, macht Sinn. 

    Danke für die schnelle Hilfe 😉

    lg Micha



Es scheint als hättest du die Verbindung zu HOFA Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.